Herzlich Willkommen beim TSV Simmozheim

Aktuelles

Die AH des TSV Simmozheim trifft sich regelmäßig einmal in der Woche zum Training um zu kicken. Dies findet immer Mittwochabends ab 19:30 Uhr statt. Gespielt wird im Sommer auf dem Rasenplatz und im Winter in der Halle. Die Altersspanne der Spieler bewegt sich zwischen 30 und 65 Jahren. Das Training wird regelmäßig mit Spielern aus Nah und Fern von 8 - 16 Spielern mit Begeisterung besucht.

Des Weiteren nimmt die AH unter dem Jahr an einigen Freundschaftsspielen und Turnieren teil. Auch der gesellschaftliche Teil kommt hier nicht zu kurz, es finden einige Ausflüge und Feste wie z.B. eine Kultur-und Sportreise, ein Höhentraining im Allgäu, Sommerfeste, eine Weihnachtsfeier, usw. ... statt.

Bei 2-3 Veranstaltungen im Jahr ist die AH ebenfalls mit Engagement dabei und trägt mit ihrer Arbeitsleistung immer zu einem guten Gelingen der Veranstaltungen bei.

 

Neue interessierte Spieler sind immer herzlich willkommen!

Einfach Kontakt aufnehmen und im Training vorbeischauen. Die genauen Trainingszeiten findet ihr hier!     

 


 

Vorschau:

 

folgt...

 

 

Spielberichte (Saison 2017)

 

Turnier in Hirsau vom 20.05.2017

Erfolgreiche Teilnahme am Ü-35 Turnier des VFR Hirsau/Ernstmühl!!

Hochmotiviert mit 8 Spielern fuhr unsere AH zum Ü-35 Turnier des VFR Hirsau/Ernstmühl.
Im mit sieben Mannschaften gut besetzten Turnier ging es nach dem Modus Jeder gegen Jeden den Sieger zu ermitteln. Mit einem nie gefährdeten 2:1 Sieg gegen VFL Stammheim gelang der Start. Der nächste Gegner der FC Altburg trotzte uns ein 1: 1 Unentschieden ab. Das dritte Spiel gegen Oberreichenbach ging knapp mit 0:1 verloren. Die mitgereisten Fans bauten unsere Spieler wieder auf und so gelang in der nächsten Begegnung gegen den FC Wildbad ein 2:0 Sieg. Die aufkommende Euphorie erhielt dann gleich in der nächsten Begegnung gegen die Mannschaft Cafe Waagrecht mit einer 0:2 Niederlage einen großen Dämpfer. 
Im letzten Spiel gegen die Gastgeber aus Hirsau gab unsere Mannschaft alles und gewann mit einem deutlichen 4:0. 
Dies reichte zum 3. Platz des Gesamturnieres.

Die Tore erzielten: 
Massimo, Marius, Edgar, Michel, Oli und Rolf

 

 

 


 

Spielberichte des vergangenen Spieljahres findet ihr hier!

 

 

 
Zum Seitenanfang