Herzlich Willkommen beim TSV Simmozheim

Erste-Hilfe-Kurs im Oktober 2017

Erste Hilfe im Sport
Rot-Kreuz-Kurs für Übungsleiter
Vorletzten Samstag im Sportheim. 13 ÜL der Turnabteilung und 6 weitere Interessierte sind mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen und Erwartungen zum RK-Kurs gekommen, aber für alle galt eines: Es ist wichtig, im Notfall helfen zu können. Keine Hilfe wegen fehlender Kenntnis gibt es nicht und jede Hilfe ist besser als keine. Sofortmaßnahmen entscheiden über Leben, egal ob bei Verkehrsunfällen, zu Hause, bei der Arbeit oder im Sport.
Unter fachkundiger Anleitung der Lehrkraft des DRK-Kreisverbandes Calw wurden vier Fallbeispiele durchgespielt, jede Gruppe erlebte aktiv Situationen, bei denen unterschiedlichste Maßnahmen zur schnellen Hilfe erforderlich waren. Nach Reanimation und vielen Fragen zu speziellen Notfallsituationen war am Ende eines gewiss: Bei unseren Übungsleitern sind Sie weiter, auch in der Ersten Hilfe, bestens versorgt.

Bericht 25. Sonnwendfeuer vom 23. Juni 2017

Simmozheim hat zum 25ten Mal den Sommer begrüßt

In Skandinavien heißt es Mittsommerfest, mit der Sommersonnenwende werden die Tage wieder kürzer. Mit unserer Sonnwendfeier und dem damit verbundenen großen Feuer haben wir die kürzeste Nacht des Jahres und den amtlichen Beginn des Sommers gefeiert. Zeit wurde es, wir freuen uns, dass ihr den Sommer zahlreich mit uns begrüßt habt!

Das „Bergfest“ startete pünktlich um 17 Uhr und schon einige Gäste ließen sich bei schönstem Wetter kalte Getränke schmecken. Erwartungsvoll und geduldig hielt ein erster kleiner Besucher sein Spießbraten-Märkchen in der Hand und begutachtete die spannende Konstruktion des Spießbratengrills. Zahlreiche Kinder erfreuten sich am Kinderangebot und hielten stolz ihre Bilderkunst in der einen Hand, während in der anderen das Stockbrot im Feuer backte. Auch auf den Matten wurde gehopst und geturnt, die Pommes passten zwischenrein in den Bauch.

Die Bänke waren mit Besuchern gefüllt, die Bäuche mit allerlei Gutem vom Grill (diesmal auch mit Fetakäse), die Cocktailgläser wurden über den Tresen gereicht und das kalte Bier schmeckte ebenfalls an diesem schönen Sommerabend. Pünktlich wurde das Feuer gezündet und tauchte den Festplatz an der TSV-Scheuer wieder einmal eindrucksvoll in ein warmes Licht.

Eine wirklich angemessene Begrüßung des Sommers, er muss einfach bleiben!

Wir bedanken uns bei allen, die unsere Sonnenwendfeier möglich gemacht haben: danke für euren Einsatz zur Vorbereitung, danke für euren Einsatz am Abend des Feuers.

Vor Allem gilt unser Dank allen Besuchern. Ohne euch wäre es nicht das gewesen, was es sein soll: Ein tolles (Sonnenwend-) Fest!

Claudia Kunze für den TSV Simmozheim/Abteilung Turnen

Bericht Abteilungsversammlung vom 17.02.2017

Abteilungsversammlung Turnen am Freitag, 17.02.2017
Abteilungsleiter Manfred Heiland eröffnete die Versammlung und begrüßte die Mitglieder. 
Die Ankündigung zur Versammlung erfolgte termingerecht nach der Geschäftsordnung Abt. Turnen im Amtsblatt der Gemeinde Simmozheim und auf der Homepage des TSV Simmozheim.
Zur Tagesordnung gab es keine Einwände. Es ging ein Antrag ein.
Die 37 Teilnehmer der Versammlung verfolgten aufmerksam die Berichte der Vorstandschaft von Abteilungsleiter Manfred Heiland, kommissarisch des sportlicher Leiter durch Carmelo Gibella, der Jugendleiterin Sabrina Maier und der Finanzübersicht des Kassiers in Vertretung durch Günter Johanntokrax.
Michael Neis in seiner Funktion als Kassenprüfer  bescheinigte unserem Kassier Christoph Gäckle eine lückenlose, vollständige und professionelle Buchhaltung und empfahl der Versammlung für die Entlastung zu stimmen. Eine Diskussion der abgegebenen Berichte ergab sich nicht.
Die Termine 2017 können auf der homepage www.tsv-simmozheim.de/turnen eingesehen werden.
Die erste Veranstaltung mit dem Kinderfitnesstag hat bereits am 4.2. stattgefunden, 53 Kinder nahmen daran teil.
Besonderen Hinweis gab es auf die Veranstaltung am 15.07.2017, der Beachparty unter Regie der VB-Gruppen und dem Walz-Jubiläum am 17.09.2017.   
Nach den kurzen Grußworten unseres TSV-Präsidenten Jörg Koske wurde von ihm die Entlastung der Abteilungsleitung durchgeführt. Diese erfolgte einstimmig und er dankte dem Ausschuss für die erfolgreiche Arbeit in 2016.
Die Sportabzeichenverleihung wurde auch in diesem Jahr im Rahmen unserer Abteilungsversammlung von Steffi Frey durchgeführt.
Die anschließende Wahl vom Abteilungsleiter wurde vom Präsidenten durchgeführt, restliche zu wählende Positionen übernahm der erneut gewählte Abteilungsleiter selbst. Alle Positionen, bis auf den Sportlichen Leiter, konnten besetzt werden. Neu hinzu kam die Pressewartin Claudia und die Beisitzerin Lea Bauer, die bisherigen Amtsinhaber machen weiter. Somit besteht der AS für 2017 aus nun 12 Mitgliedern. 
Die Wahlen wurden offen durchgeführt und erfolgten einstimmig.
 
Nachfolgende Positionen wurden im Amt bestätigt:
Abteilungsleiter: Manfred Heiland
Kassier: Christoph Gäckle
Pressewartin: Claudia Kunze-neu
Beisitzer: Tobias Abele, Isabel Walz, Lea Bauer - neu
Kassenprüfer: Stefan Vetter
Alle Positionen wurden bis 2019 gewählt.