Herzlich Willkommen beim TSV Simmozheim

Line-Dance-Schnupperkurs

20.07.2022

Einladung zum Line-Dance-Schnupperkurs  2022

beim TSV Simmozheim 

Im Herbst startet ein neuer Schnupperkurs. Er findet Montag abends an 6 hintereinander folgenden Terminen statt. Die abendliche Tanzzeit dauert 60 Min. bis 75 Min. Die Zeitspanne ermöglicht es, an den Abenden auf die Bedürfnisse der Tänzer*innen einzugehen.

Vorkenntnisse im Tanzen oder im Line Dance sind nicht erforderlich. Es genügt Freude an der Bewegung zur Musik. Line Dance ist Tanzen ohne Altersgrenze. Der Kurs ist gebührenfrei.

Der Schnupperkurs bietet einen Einblick in die Art und Weise des gemeinsamen Tanzens beim Line Dance. Eingeführt wird in einfache Schritte und Schrittfolgen. Im Laufe des Kurses werden diese mit verschiedenen Tänzen eingeübt und vertieft. Bei regelmäßiger Teilnahme sind die erlernten Fähigkeiten ein geeignetes Rüstzeug, für das Weitertanzen in einer der bestehenden Let‘s-Line-Gruppen, den Line-Dance-Gruppen des TSV Simmozheim.

Stets mitgebracht werden sollte etwas zu Trinken und Wechselschuhe mit glatter Sohle.

Termine:

19. September bis 24. Oktober

Ort:

Schulturnhalle Simmozheim

Übungstag + Uhrzeit:

Montags von 19.00 bis 20.15 Uhr

Anmeldung erbeten unter E-Mail: let-s-line@gmx.de

 
 
 

von Bronze bis Brilliant

10.07.2022

Tanzsportabzeichen erfolgreich abgelegt

Am Sonntag, den 10. Juli, wurde beim TSV Simmozheim, Gruppe Line Dance, das Deutsche Tanz Sport Abzeichen (DTSA) abgelegt. Spannung liegt in der Luft. Die Nervosität ist spürbar. Schnell werden nochmal Schritte geübt, letzte Absprachen und Klärungen vorgenommen. Die DTSA-Prüfung bei den Let’s Line - Line Dance Gruppen des TSV Simmozheim steht an. Es beginnen die Line Dance Ladies mit ihren Prüfungstänzen für das Bronze-Abzeichen. Letztes Jahr haben sie beim Schnupperkurs teilgenommen und heute zeigen sie ihr Können. Aufgeregt stehen sie auf ihren Plätzen. Die beiden Prüfer haben ihre Stifte gezückt, bereit um sich Notizen zu machen. 

Dann setzt die Musik ein und die Frauen tanzen los. Konzentriert und sicher tanzen sie die 3 verschiedenen Tänze und zeigen ihre gelernten Fähigkeiten. Toll gemacht! Sie dürfen stolz auf ihre Leistung sein! Als nächstes stehen die Silbertänze auf dem Programm, aufgeteilt in 2 Gruppen. Zunächst nehmen die Dance-Ladies Aufstellung. Die vier verschiedenen Tänze werden gekonnt getanzt. An der einen oder anderen Stelle gab es einen „Variantenreichtum“, den die Prüfer mit Wohlwollen akzeptiert haben. Nun betritt die 2. Silbergruppe die Tanzfläche. Souverän zeigen sie ihre 4 Tänze. Man spürt den Tänzerinnen die Freude am Tanzen an. Schöne Choreographien geben einen tollen Einblick in die Vielfalt des Line Dance. Ein eleganter Walzer wird gezeigt oder Tänze mit verschiedenen Drehungen und interessanten Schrittkombinationen. Alle vier Tänze werden anmutig getanzt und unterstreichen den jeweiligen ganz eigenen persönlichen Tanzstil. In der nächsten Disziplin zeigen 2 Tänzerinnen insgesamt 5 Tänze auf Goldlevel. Auch hier wird zu unterschiedlichen Musikgenres getanzt: z.B. zu einem gefühlvollen Song von Elton John, einem spitzigen „Funk-Song“ oder einem „Urban Latino“ zeigen die beiden die Bandbreite ihres Könnens. Auch hier werden alle Tänze sicher getanzt. Der ein oder andere leicht veränderte Schritt schleicht sich zwar ein, ist aber nicht weiter von Bedeutung. 

Bei der Brillantprüfung sind 6 Tänze auf höchstem Niveau gefordert. Beim zweiten Tanz passiert es. Ein Tanz, der bei der Generalprobe fehlerfrei vom Fuß weg ging, will bei der Trainerin trotz Restart nicht mehr auf das Parkett. Die Partnerin nimmt es mit Humor. Genau für so eine Situation ist ein Zusatztanz bereit. Die Tänze laufen im weiteren Verlauf leichtfüßig und gekonnt. Die Prüfer können sehen, dass selbst komplizierte und schnelle Schrittfolgen zu meistern sind. Die intensiven Trainingsstunden haben sich gelohnt. Ob zu gängigen Pop-Songs, Folk, A capella- oder Alternativ/Indie Pop, die Tänze werden großartig vorgetanzt.. 

Anschließend ziehen sich die Prüfer zur Auswertung und Beratung zurück. 

Dann verkünden sie: „Alle Tänzerinnen – von Bronze bis Brillant – haben bestanden!“ Wie groß ist die Freude und Erleichterung, als jede der Frauen ihre wohlverdiente Urkunde überreicht bekommt! 

 Als tolles Highlight zum Schluss versammeln sich alle Tänzerinnen aus den unterschiedlichen Disziplinen zu einem gemeinsamen Abschlusstanz. Ein schöner Nachmittag, mit viel Aufregung und Anspannung, aber auch mit jeder Menge Freude und Lachen, endet mit einer gemütlichen Abschlussfeier. 

Wer jetzt Lust bekommen hat, auch mal Line Dance zu probieren, dem sei gesagt, dass es dieses Jahr im Herbst wieder einen Line Dance-Schnupperkurs geben wird. 

 

Let’s Line 

Line Dance – TSV Simmozheim 

Tanzsportabzeichen erfolgreich abgelegt

Bericht mit Bilder hier

 
Zum Seitenanfang